Historischer Hafen

Kontakt

Adresse:
Ondervloed
Gorinchem
Route planen

Gorinchem hat auch einen historischen Hafen. In der Verlängerung des Lingehafens gibt es einen Hafen mit 6 historischen Schiffen direkt außerhalb der Korenbrug, am Fuße der Getreidewindmühle. Ein schönes ruhiges Plätzchen am Rande der Innenstadt Gorinchems. Die Liegeplätze sind im Besitz der Gemeinde Gorinchem und werden als Dauerliegeplätze für bewohnte, historisch wertvolle Schiffe vermietet.

Übernachten als Durchreisender im historischen Hafen

Das ist möglich - aber denken Sie bitte an Ihre Nachbarn, da die Schiffe …

Gorinchem hat auch einen historischen Hafen. In der Verlängerung des Lingehafens gibt es einen Hafen mit 6 historischen Schiffen direkt außerhalb der Korenbrug, am Fuße der Getreidewindmühle. Ein schönes ruhiges Plätzchen am Rande der Innenstadt Gorinchems. Die Liegeplätze sind im Besitz der Gemeinde Gorinchem und werden als Dauerliegeplätze für bewohnte, historisch wertvolle Schiffe vermietet.

Übernachten als Durchreisender im historischen Hafen

Das ist möglich - aber denken Sie bitte an Ihre Nachbarn, da die Schiffe hier bewohnt sind. Wenn Sie längsseits an einem fremden Schiff festmachen wollen, vergessen Sie nicht, vorher um Erlaubnis zu bitten. Wenn ein Bewohner und sein Schiff abgefahren sind, dürfen Durchreisende auf dem freien Liegeplatz übernachten. Es gibt hier weder Strom noch Wasser für Besucher, denn die Versorgung wird mit den Bewohnern individuell abgerechnet. Der ’Passantentarif’ ist derselbe wie im Lingehafen und Gäste haben eine Meldepflicht im Hafenbüro.

Merkmale

Hotspot